43. Rex – Weiß

 

43.       Rex – Weiß (RexW)
Rex Blanc

Bewertungsskala

1.     Körperform und Typ

20 Punkte

2.     Gewicht

10 Punkte

3.     Behaarung

20 Punkte

4.     Haarstruktur

15 Punkte

5.     Kopf und Ohren

15 Punkte

6.     Farbe und Gleichmäßigkeit

15 Punkte

7.     Gesundheit und Pflege

5 Punkte

 

100 Punkte

 

Zu den Positionen 1, 3 + 4 sind die Forderungen an den Rextyp maßgebend, für die Position 7 gelten die «Allgemeinen Bestimmungen».

 2.     Gewicht

Das Mindestgewicht beträgt 2,50 kg, das Normalgewicht 3,40 kg und das Höchstgewicht 4,75 Kg.

Gewichtsbewertung

Kg

ab 2,50

ab 2,80

ab 3,00

ab 3,40 bis 4,75 Höchstgewicht

Punkte

7

8

9

10

 5.     Kopf und Ohren

Der Kopf muß dem Rextyp entsprechen. Nasen- und Stirnpartie sind breit, die Backen ausgeprägt.
Die Ohren müssen zum Körper und zum gedrungenen Kopf passen und dürfen deshalb weder zu lang noch zu kurz sein.

 6.     Farbe und Gleichmäßigkeit

Die Fellfarbe soll in Deck- und Unterfarbe am gesamten Körper gleichmäßig und ohne jede Farbabweichung reinweiß sein, einschließlich Kopf und Ohren. Die Augen der Rex-Weiß-Blauaugen sind hellblau, die der Rex-Weiß-Rotaugen blaßrot. Die Krallen sind farblos.

 Leichte Fehler

Wie beim Rextyp. Ferner:
Schmaler Kopf. Langer Hals. Etwas lange oder etwas kurze Ohren. Wenig Unterwolle. Geringe Begrannung. Gelblicher Kopf oder grauer Anflug an der Hals- und Kinnpartie; gelblicher Anflug am Bauch.

Schwere Fehler

Wie beim Rextyp. Ferner:
Stark überwiegendes Grannenhaar. Starker gelblicher oder grauer Anflug der Decke. Zu lange oder zu kurze Ohren. Andere als die vorgeschriebene Augen- bzw. Krallenfarbe.