49. Rex – Feh

49.      Rex – Feh(RexF)
Rex Fée

Bewertungsskala

1.  Körperform und Typ

20 Punkte

2.  Gewicht

10 Punkte

3.  Behaarung

20 Punkte

4.  Haarstruktur

15 Punkte

5.  Deckfarbe und Gleichmäßigkeit

15 Punkte

6.  Unterfarbe

15 Punkte

7. Gesundheit und Pflege

5 Punkte

 

100 Punkte

 

Zu den Positionen 1, 3 + 4 sind die Forderungen an den Rextyp maßgebend, für die Position 7 gelten die «Allgemeinen Bestimmungen».

 2.  Gewicht

Das Mindestgewicht beträgt 2,30 kg, das Normalgewicht 3,00 kg und das Höchstgewicht 4,50 Kg.

Gewichtsbewertung

Kg

ab 2,30

ab 2,50

ab 2,70

ab 3,00 bis 4,50 Höchstgewicht

Punkte

7

8

9

10

 5.  Deckfarbe und Gleichmäßigkeit

Die Deckfarbe ist ein zartes Lichtblau mit einem bräunlichen Schimmer. Die Farbe soll, mit Ausnahme der Bauchfarbe, am ganzen Körper möglichst ausgeglichen sein. Nur die Bauchfarbe ist etwas matter. Der bräunliche Schimmer tritt an den kürzer behaarten Stellen (an Kopf, Ohren und Läufen) stärker in Erscheinung als am übrigen Körper. Die Augen sind blaugrau und leuchten je nach Lichteinfall rot durch. Die Krallen sind hornfarbig.

 6.     Unterfarbe

Die Unterfarbe ist nur wenig heller als die Deckfarbe. Sie grenzt von der Deckfarbe nicht scharf ab und kann am Bauch in ein helles Blaugrau übergehen.

 Leichte Fehler

Wie beim Rextyp. Ferner:
Etwas helle oder dunkle Deckfarbe. Leicht durchsetzte Decke. Reifartiger Anflug. Etwas schwacher oder starker bräunlicher Schleier. Leichter Rost. Helle, dunkle oder leicht durchsetzte Unterfarbe. Geringe Farbabweichungen an den einzelnen Körperpartien.

Schwere Fehler

Wie beim Rextyp. Ferner:
Silberig fahle oder zu dunkle Decke. Gänzliches Fehlen des bräunlichen Schleiers. Starker Rost. Ganz helle oder durchsetzte Unterfarbe. Andere als die verlangte Augenfarbe, zweierlei oder farblose Krallen.