44. Rex – Blaugrau

 

44.      Rex – Blaugrau (RexBlgr)
Rex Bleu-gris

Bewertungsskala

 

1.     Körperform und Typ

20 Punkte

2.     Gewicht

10 Punkte

3.     Behaarung

20 Punkte

4.     Haarstruktur

15 Punkte

5.     Deckfarbe und Gleichmäßigkeit

15 Punkte

6.     Zwischen- und Unterfarbe

15 Punkte

7.     Gesundheit und Pflege

5 Punkte

 

100 Punkte

 

Zu den Positionen 1, 3 + 4 sind die Forderungen an den Rextyp maßgebend, für die Position 7 gelten die «Allgemeinen Bestimmungen».

 2.     Gewicht

Das Mindestgewicht beträgt 2,50 kg, das Normalgewicht 3,40 kg und das Höchstgewicht 4,75 Kg.

Gewichtsbewertung

Kg

ab 2,50

ab 2,80

ab 3,00

ab 3,40 bis 4,75 Höchstgewicht

Punkte

7

8

9

10

 5.     Deckfarbe und Gleichmäßigkeit

Die Deckfarbe ist blaugrau (blauwildfarbig) im mittleren Farbton. Sie soll sich möglichst im gleichen Farbton über alle Körperteile erstrecken. Augenringe und Kinnbacken erscheinen hell. Der Keil im Nacken ist bräunlich und klein. Die Bauchdeckfarbe, die Unterseite der Blume und die Innenseiten der Läufe varieren im hellen Farbton bis weiß. Die Augenfarbe ist blaugrau, die Krallen sind dunkelhornfarbig.

 6.     Zwischenfarbe und Unterfarbe

Die Zwischenfarbe befindet sich als schmaler bräunlicher Streifen dicht unter der Deckfarbe und ist nicht scharf abgegrenzt.
Die Unterfarbe ist blaugrau und umfaßt zwei Drittel der Haarlänge. Die Bauchunterfarbe ist blaugrau. Sie muß, wenn auch etwas aufgehellt, selbst bei alten Häsinnen vorhanden sein.

 Leichte Fehler

Wie beim Rextyp. Ferner:
Etwas helle Seiten, Brust, Läufe oder Schenkel. Bindenansätze. Leicht weiße oder andersfarbige Durchsetzung der Deckfarbe. Etwas helle oder durchsetzte Unterfarbe.

Schwere Fehler

Wie beim Rextyp. Ferner:
Zu dunkle oder zu helle Deckfarbe. Stark weiß oder andersfarbig durchsetzte Deckfarbe. Sichtbare weiße Flecken. Andere als die vorgeschriebene Augenfarbe. Zweierlei Krallenfarbe. Fehlende Zwischenfarbe. Unreine oder stark weiß durchsetzte Unterfarbe, weiße Unterfarbe.