2. Riesen weiß

2 Riesenweiß

2. Riesen weiß (Rw)
Géant blanc

Bewertungsskala

1.     Körperform und Typ

20 Punkte

2.     Gewicht

10 Punkte

3.     Behaarung

20 Punkte

4.     Kopf und Ohren

15 Punkte

5.     Farbe und Gleichmäßigkeit

15 Punkte

6.     Stellung

15 Punkte

7.     Gesundheit und Pflege

5 Punkte

 

100 Punkte

1. Körperform und Typ

Typ eines Riesenkaninchens mit guter Haltung, hochgestellt, mit kräftigem, gut ausgerundetem Körperbau, lang gestreckt, mit einem entsprechend breiten und tiefen Rumpf und starkem Knochenbau. Der Körper soll vorne und hinten gleich breit und stark bemuskelt sein. Die Hinterläufe sind kräftig, breit gestellt, parallel zum Körper laufend. Die Blume ist lang und wird gut am Körper anliegend getragen. Der gestreckte Körper hat eine Mindestlänge von 65 cm und bei dem verlangten Normalgewicht etwa 72 cm und mehr. Bei Häsinnen ist eine kleine, gut geformte Wamme zugelassen

2. Gewicht

Das Mindestgewicht beträgt 5,00 kg, das Normalgewicht 6,50 kg, das Höchstgewicht 11.5 kg.

Gewichtsbewertung

Kg

ab 5,00

ab 5,50

ab 6,00

ab 6,50 – 11,50

Punkte

7

8

9

10

3. Behaarung

Die Behaarung ist dicht,  gut und gleichmäßig begrannt und hat eine Haarlänge von etwa 4 cm. Die Ohren sind gut behaart

4. Kopf und Ohren

Der Kopf ist groß, mit breiten, starken, vollen Backen und einem gut entwickelten Ober- und Unterkiefer versehen und soll in einem harmonischen Verhältnis zur Körpergröße stehen. Die Ohren sind sehr kräftig, aufrecht getragen und passen insgesamt zur Größe des Tieres. Ihre Länge beträgt in der Regel etwa ein Viertel der Körperlänge 19 – 20 cm gilt als ideal, mindestens jedoch 16 cm.

5. Farbe und Gleichmäßigkeit

Das Fell ist am ganzen Körper rein weiß. Die Augen sind blassrot, die Krallen farblos (weiß).

6. Stellung

Die Stellung auf geraden und breitgestellten Vorderläufen ist hoch und besitzt ausreichend Bodenfreiheit, d.h. der Abstand der Bauchpartie vom Boden soll genügend groß sein, ohne jedoch sich der übertrieben hohen Stellung des Hasenkaninchens zu nähern.

7. Gesundheit und Pflege

Siehe allgemeine Bestimmungen.

Leichte Fehler

Etwas tiefe Stellung, größere Wamme. Wenig Unterwolle, lose am Körper sitzendes Fell. Spitze Schnauze, schwach entwickelter Kopf. Schwache, dünne Ohren. Leichte Abweichungen in der Farbe wie gelber oder grauer Anflug. Schmutziger oder grauer Halsring.

Schwere Fehler

Tiere unter 65 cm Körperlänge. Ohren unter 16 cm. Schlechte Ohrenhaltung (Kipp- oder Hängeohr). Übergroße Wamme, Bein- oder Bauchwamme.

Sonst wie allgemeine Bestimmungen.