Artikel über Ziergeflügelarten

Ziergeflügel

(Hier sollten Rassebeschreibungen und Erfahrungsberichte über Ziergeflügel stehen)

Laut de.Wikipedia.org: Als Ziergeflügel bezeichnet man Geflügel, das nicht als Nutztier gezüchtet, sondern als Blickfang in Parks oder in Volieren gehalten wird. Das Ziergeflügel umfasst Arten der Hühnervögel (Galliformes), Taubenvögel (Columbiformes) und Gänsevögel (Anseriformes).

Also eine breite Palette von Geflügelarten.

Man ersieht, dass nicht alle diese Arten sich für die Verhältnisse des Züchters oder Halters eignen.

Wer sich also hiermit beschäftigen will, soll sich zuerst in der Fachliteratur mit dem Thema befassen, z. B.:  Verband zur Arterhaltung von Zier- / Wildgeflügel (VZI) e.V. im BDRG.

Zur Zeit befassen nur wenige Leute sich in Luxemburg mit der Zucht solcher Arten.